SPD fordert Planung einer Kindertagesstätte im Glücksteinquartier

Veröffentlicht am 04.07.2018 in Pressemitteilungen
 

Prof. Dr. Heidrun Kämper, Stadträtin vor Ort

Die SPD-Gemeinderatsfraktion fordert, im Planungswettbewerb für das Baufeld 1 im Glücksteinquartier eine Kindertagesstätte vorzusehen. Damit besteht die Möglichkeit, die Situation des zunehmenden Bedarfs an Kinderbetreuungseinrichtungen im Lindenhof zu entschärfen.

Stadträtin Prof. Heidrun Kämper erklärt: „Die SPD fordert die Planung einer Kindertagesstätte im Glücksteinquartier. Der Lindenhof ist ein Stadtteil mit zunehmendem Bedarf an Kinderbetreuungseinrichtungen. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt ist die Situation in dieser Hinsicht kritisch, da es an räumlichen Möglichkeiten, beziehungsweise Grundstücken zum Bau einer Kita fehlt. Zwar wurde inzwischen ein Grundstück an der Ecke Landteilstraße/Waldparkstraße gefunden. Jedoch wird diese zukünftige Kita-Einrichtung den Bedarf allein nicht decken können.“

Stadträtin Lena Kamrad fügt hinzu: „Außerdem wird die fortschreitende Wohnbebauung im  Glücksteinquartier den Bedarf nach Kinderbetreuungseinrichtungen weiter erhöhen. Mit dem Planungswettbewerb für das Glücksteinquartier besteht die letzte Möglichkeit, in diesem Neubaugebiet die Situation zu entschärfen.“

 
 

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Kontaktformular

Email: spd@mannheim.de

Telefon: 0621 293 2090

Unterstützen Sie eine solidarische Stadt

 
 

 

Wir informieren Sie über Neuigkeiten zu Mannheims Zukunft!

Facebook

Mehr zur SPD Mannheim

Mitmachen

Wir sind für Sie im Gemeinderat

Kommende Veranstaltungen

18.07.2018, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Stadtrat Ralph Waibel am Kümmerer-Telefon