Luisenpark im Aufbruch

Veröffentlicht am 13.03.2018 in Pressemitteilungen
 

SPD-Gemeinderatsfraktion im Luisenpark zum Thema Parkentwicklungskonzept

Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt das vorgesehene Entwicklungskonzept für den Luisenpark. Der SPD ist wichtig, dass alle Generationen und Bevölkerungsgruppen die Neugestaltung annehmen.

Bei einem Rundgang im Luisenpark mit dem Geschäftsführer der für den Betrieb von Luisenpark und Herzogenriedpark zuständigen städtischen Gesellschaft, Parkdirektor Joachim Költzsch, sprach die SPD-Gemeinderatsfraktion über die aktuelle Situation der Parks. Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer erklärte anschließend: „Der Sanierungsbedarf der Gebäude und Anlagen im Luisenpark, sowie eine noch höhere Attraktivität für die Besucherinnen und Besucher, sind aktuell die größten Herausforderungen. Um für alle Generationen attraktiv zu bleiben, bedarf es der Wiederbelebung bewährter Einrichtungen sowie auch neuer, zukunftsorientierter Freizeitangebote.“

„Wichtig ist es, den Besucherinnen und Besuchern mit ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Gleichzeitig begrüßen wir, wenn auf eine zukunftsorientierte Gestaltung geachtet wird, indem man zum Beispiel - wie von der Stadtpark GmbH ins Auge gefasst - eine energieeffiziente Bauweise berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich nach wie vor alle Generationen dann im neuorientierten Luisenpark wiederfinden. Das wünschen wir uns auch für die Zukunft des Herzogenriedparks“, resümierte Stadträtin Andrea Safferling.

Für die SPD ist wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger mitgenommen werden. Die SPD unterstützt die entsprechenden Planungen. So soll es bald eine Informationsveranstaltung geben, um das neue Konzept der breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Fragen sind dort genauso willkommen wie Anregungen für das Parkentwicklungskonzept.

Parkdirektor Joachim Költzsch klärte über das bisherige Konzept im Luisenpark auf, dass zum Beispiel das Freizeithaus im Herzen des Parks in einem Neubau neben Spielen und Essen auch zum Lernen einladen soll, während der zentrale neue Gastronomiebereich Anregung geben soll zum Ausruhen und Verweilen. Neben besonderen Veranstaltungen soll vor allem das ganzjährige Konzept des Parks einen größeren Stellenwert gewinnen. Dazu zählt die Idee der Ruheräume für alle Jahreszeiten.

 
 

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Kontaktformular

Email: spd@mannheim.de

Telefon: 0621 293 2090

Unterstützen Sie eine solidarische Stadt

 
 

 

Facebook

Mehr zur SPD Mannheim

Mitmachen

Wir sind für Sie im Gemeinderat

Kommende Veranstaltungen

19.12.2018, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Fraktionsvorsitzender Eisenhauer für Sie am Telefon