LKW-Parkverbot auf dem Neuen Messplatz

Veröffentlicht am 05.03.2018 in Anträge
 

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Reinhold Götz: Kümmert sich um die Neckarstadt-Ost

Antrag zur Sitzung des Gemeinderates am 20. März 2018

Der Gemeinderat möge beschließen:

Die Verwaltung stellt durch entsprechende Maßnahmen sicher, dass zukünftig keine LKW mehr auf dem Neuen Messplatz geparkt werden dürfen.

Zugleich setzt sich die Verwaltung in den regionalen Gremien für einen Austausch über die Bedarfe von LKW-Stellplätzen und Autohöfen in der Metropolregion ein.

 

Begründung:

Immer mehr LKW werden auf dem Neuen Messplatz geparkt. An Wochenenden sind häufig bis zu 40 Lastwagen dort abgestellt. Viele Fahrer übernachten dort während des gesamten Wochenendes. Damit droht der Neue Messplatz immer mehr zu einem „LKW—Abstellhof“ zu werden. Einher gehen damit viele Probleme, wie z.B. Lärmbelästigung, Umweltverschmutzung, Emissionsbelastungen etc.

Zudem schadet diese enorme Mehrbelastung dem Zustand des Messplatzes. Messen werden weniger attraktiv. Für die Stadt drohen hohe Folgekosten durch notwendige Sanierungsarbeiten.

 
 

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Kontaktformular

Email: spd@mannheim.de

Telefon: 0621 293 2090

Unterstützen Sie eine solidarische Stadt

 
 

 

Wir informieren Sie über Neuigkeiten zu Mannheims Zukunft!

Facebook

Mehr zur SPD Mannheim

Mitmachen

Wir sind für Sie im Gemeinderat

Kommende Veranstaltungen

28.09.2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Stadtteilgespräch Schwetzingerstadt