Historische Bauteile schützen: Lapidarium einrichten

Veröffentlicht am 01.08.2018 in Pressemitteilungen
 
Heberer
Stadträtin Helen Heberer

Die SPD-Gemeinderatsfraktion fordert in einem Antrag an den Gemeinderat, endlich ein Lapidarium einzurichten. Dieses soll historische Bauelemente der Stadt schützen und öffentliche Besichtigungen ermöglichen.

Stadträtin Helen Heberer erklärt: „Wir wollen historische Bauelemente geschützt unterbringen und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Es befinden sich zahlreiche skulpturale Elemente aus Stein, Holz oder Metall in den unterschiedlichsten Lagern in der  Stadt - sie sollten zusammengetragen und überdacht untergebracht werden.“

SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer sagt: „Mannheim hat zuletzt durch den zweiten Weltkrieg und auch die Zeit danach den größten Teil seiner historischen Bausubstanz verloren. Viele Bauteile sind noch erhalten und wurden – auch wenn wir seit Jahren eine geeignete und fachmännische Unterbringung fordern -  bisher an verschiedenen Orten aufbewahrt. Sie sind zu großen Teilen der Witterung ausgesetzt.“

 

 
 

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Kontaktformular

Email: spd@mannheim.de

Telefon: 0621 293 2090

Unterstützen Sie eine solidarische Stadt

 
 

 

Wir informieren Sie über Neuigkeiten zu Mannheims Zukunft!

Facebook

Mehr zur SPD Mannheim

Mitmachen

Wir sind für Sie im Gemeinderat

Kommende Veranstaltungen

16.08.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
#spdpacktan Hausbesuche Schönau

21.08.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
#spdpacktan Hausbesuche Lindenhof

22.08.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
#spdpacktan Hausbesuche Rheinau