Herzogenriedpark soll alle Generationen ansprechen

Veröffentlicht am 14.06.2018 in Pressemitteilungen
 

SPD-Stadträtin Andrea Safferling

Einladung zur öffentlichen Begehung am 29. Juni, 16.30 Uhr, Haupteingang

Der Herzogenriedpark und der Luisenpark sind wichtige Orte der Naherholung für die Mannheimerinnen und Mannheimer. Beide Parks sollen umgestaltet werden. Wir setzen uns dafür ein, dass beide Parks attraktiv für alle Generationen bleiben.

Im Hinblick auf den Herzgenriedpark ist uns wichtig, dass ihn auch Familien, Schulen und Kitas weiterhin gut nutzen können. Für die älteren Besucherinnen und Besucher müssen die Plätze zum Ausruhen und Erholen bestehen bleiben. Auch ein Zugang, der den Park mit Schwimmbad und Minigolfanlage verbindet, könnte den Park attraktiver machen. Eine familienfreundliche Gastronomie und eine gute Busanbindung können zudem ein Anreiz für einen Besuch sein.

Überlegenswert sind auch kleinere Maßnahmen, die sofort umgesetzt werden könnten. Direkt sichtbar wären zum Beispiel kleine Projekte mit Schulen und Kindergärten, die gemeinsam alte Zäune streichen oder die Grünflächen verschönern.

Wie ist die aktuelle Situation und welche Wünsche haben Sie für den Herzogenriedpark? Zu einer öffentlichen Begehung laden wir Sie ein am: Freitag, 29. Juni um 16.30 Uhr, Treffpunkt: Haupteingang.

Wir freuen uns über eine kurze Zusage zur Begehung und Rückmeldungen und Anregungen zum Thema „Erneuerung des Herzogenriedparks“ unter: Tel. 0621/293 2090, Email: spd@mannheim.de und im Internet: www.spdmannheim.de.

 
 

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung!

Kontaktformular

Email: spd@mannheim.de

Telefon: 0621 293 2090

Unterstützen Sie eine solidarische Stadt

 
 

 

Wir informieren Sie über Neuigkeiten zu Mannheims Zukunft!

Facebook

Mehr zur SPD Mannheim

Mitmachen

Wir sind für Sie im Gemeinderat