Das Rad weiter als umweltfreundliches Verkehrsmittel bewerben

Veröffentlicht am 07.12.2017 in Pressemitteilungen
Nazan Kapan
Sprecherin für Radverkehr: Nazan Kapan

Das Fahrrad-Jubiläumsjahr war ein voller Erfolg für Mannheim. Die SPD möchte daran anknüpfen und auch für die Jahre 2018 und 2019 Mittel für die Förderung der lokalen Radkultur und Marketingmaßnahmen rund ums Rad im Haushalt bereitstellen.

„Wir wollen den Schwung des Radfestivals in die nächsten Jahre mitnehmen und weitere Aktionen pro Radverkehr starten“, so die radverkehrspolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion Nazan Kapan. Es genüge nicht, das Radwegenetz auszubauen. „Wir müssen das Radfahren auch erlebbar machen.“ Radfahrerinnen und Radfahrer müssten ebenso wie andere Verkehrsteilnehmer erfahren können, wie toll es sein kann, sich mit dem Rad in der Stadt zu bewegen – vorausgesetzt es gibt weniger motorisierten Individualverkehr. Kapan: „Wir wollen Menschen für das Radfahren begeistern und schließlich zum Umstieg auf ein Verkehrsmittel bewegen, das gut ist fürs Klima, für die Gesundheit, für die Lebens- und Aufenthaltsqualität in der Stadt und auch für das Einkaufszentrum Mannheim.“

 
 

Folgen Sie uns auf

Facebook-Logo TwitterInstagram-Logo

Unterstützen Sie eine solidarische Stadt

Wir informieren Sie regelmäßig über die wichtigsten Themen für Mannheim 

 

Email-Adresse: