Einladung

Mieten muss bezahlbar sein! Wohnungsdialog am 2. Februar

Wohnraum schaffen

 

 

MEHR RADVERKEHR

Mehr Radverkehr

Mehr Radwege, mehr Verkehrssicherheit und Radschnellwege bis 2025!

 

 

Unterstützen Sie eine solidarische Stadt

 

 Email-Adresse:

 

Wir informieren Sie regelmäßig über die wichtigsten Themen für Mannheim

 

 

Für Sie im Gemeinderat

 

13.01.2017 | Ankündigungen

2.2. Wohnungsdialog: Mieten muss bezahlbar sein

 

Wie schaffen wir bezahlbaren Wohnraum? Was ist in Bund und Land zu tun? Wir laden Sie ein zum Wohnungsdialog u.a. mit Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks am 2. Februar, 18-21 Uhr, ehemalige Grundschule Benjamin Franklin.

13.01.2017 | Ankündigungen

Tee mit T. am 5. November

 

Gibt es kollektive Erinnerungen, die uns als Gesellschaft insgesamt betreffen, die uns alle angehen? Der Begriff der Erinnerungskultur beschreibt diesen Umgang der Gesellschaft mit ihrer Vergangenheit und ihrer Geschichte. Stadtrat Thorsten Riehle spricht in seiner Reihe Tee mit T. mit seinen beiden Gästen Luigi Toscano und Prof. Dr. Ulrich Nieß über die Kultur der Erinnerung und über Verantwortung jüngerer Generationen am Sonntag, 5. Februar, 11 Uhr, im Casino im Capitol (Waldhofstraße 2).

24.12.2016 | Kommunalpolitik

Weihnachts- und Neujahrsgruß der SPD: Ralf Eisenhauer

 
SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer wünscht frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Liebe Mannheimerinnen und Manheimer,

gerne nehme ich den bevorstehenden Jahresabschluss zum Anlass, mich im Namen der SPD-Fraktion im Mannheimer Gemeinderat sehr herzlich zu bedanken. Unser Dank gilt insbesondere allen, die durch ihre Arbeit einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass unsere Stadtgesellschaft die aktuellen Herausforderungen mit Mut und Zuversicht angeht.

22.12.2016 | Pressemitteilungen

Fragen und Alternativen zum Ankunftszentrum endlich klären

 

Die SPD fordert die Beantwortung entscheidender Fragen über eine mögliche Ausgestaltung eines Ankunftszentrums und die Klärung von Alternativen. Erst dann ist eine verantwortungsvolle Positionierung und Entscheidung möglich.

20.12.2016 | Kommunalpolitik

Quote für bezahlbare Wohnungen

 
Ralf Eisenhauer ist Fraktionsvorsitzender in Mannheim

Die SPD fordert eine Quote von 30 Prozent für bezahlbare Wohnungen bei der Entstehung von neuen Wohngebieten. Damit soll mehr bezahlbarer Wohnraum in der gesamten Stadt bereitstehen. Zudem sollen Wohnungen nicht mehr zweckentfremdet werden dürfen.

20.12.2016 | Anträge

Zweckentfremdungssatzung für Mannheim prüfen

 
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Reinhold Götz

Die SPD will verhindern, dass vermietbare Wohnungen leer stehen oder Wohnungen für andere Zwecke verwendet werden. Dazu soll wie in anderen Städten ein Zweckentfremdungsverbot eingeführt werden.

15.12.2016 | Standpunkte

Einführung Wertstofftonne: Dafür steht die SPD

 

Zum 1. Januar 2017 wird die Wertstofftonne in Mannheim eingeführt. Die SPD befürwortet die Einführung. Man darf aber nicht vergessen: Eine private Firma ist für die Abfallentsorgung von Leichtverpackungen verantwortlich. Sie regelt die Bedingungen. Aus SPD-Sicht gehört das in die öffentliche Hand!

Für eine solidarische Stadt

 Email-Adresse: